Bauunternehmen Kussinger
layer1-background layer1-sublayer1 layer1-sublayer2 layer1-sublayer3 layer1-sublayer4 layer1-sublayer5
Aktuelle Projekte
Home
Jobs
Impressum
 

Bauprojekte in Arbeit

Es gibt immer wieder besondere Aufgaben, die an uns herangetragen werden. Projekte, die uns begeistern, stellen wir Ihnen hier vor.

 

Umbau Frauenstraße / Bockgasse abgeschlossen

Sanierung der ältesten Kirche in Ulm

Es ist ein kleines Schmuckstücklein geworden, das nun die Frauenstraße 30 ziert. Ein hoher Giebel und Satteldach zeichnen das rennovierte Gebäude aus. Ein Turmaufsatz und die aufgemalten früheren Steinquader und gotischen Spitzbogenfenster machen die frühere Kirche wieder erlebbar. 

Nachfolgend ein Bericht in der Südwest Presse über die Sanierung.

Download: Südwest Presse vom 26. Mai 2014

Ein BildEin BildEin Bild
 
 

Umbau Frauenstraße / Bockgasse

Dreikönigskapelle in der Frauenstraße soll wieder sichtbar werden

Im Zuge der Modernisierung der Frauenstraße erfährt auch das Eckhaus Frauenstraße 30/Bockgasse eine Sanierung. Im typischen Stil der Nachkriegsarchitektur wirkte das Haus bisher eher zweckmäßig. Seit das renommierte Dreikönigscafé ausgezogen ist, erhöhte eine wenig ansprechende Kneipe im Erdgeschoss den eher ungepflegten Eindruck.

Erfreulicherweise fand sich ein neuer Käufer für das Haus.
Er investiert nicht nur in eine optische Sanierung mit wirtschaftlicher Nutzung, er will auch die ursprüngliche Dreikönigskirche aus dem Jahre 1355 wieder spürbar machen.

Dafür hat er Architekt Max Stemshorn beauftragt, der gemeinsam mit Kussinger-Bau eine behutsame Sanierung vornimmt. Der Denkmalschutz der zweitältesten Kirche Ulms steht dabei im Vordergrund. 

Projektbeschreibung und Ursprungsbild finden Sie bei stemshorn architekten.

Hintergrund-Informationen über die Dreikönigskapelle und das Bauprojekt in der Augsburger Allgemeinen.